Hautkrebsvorsorge

 

Dermatoskopie

In unserer Praxis kann mittels der sogenannten Dermatoskopie (Auflichtmikroskopie) zusätzlich ein dermatologisches Untersuchungsverfahren
durchgeführt werden, welches insbesonders zur Früherkennung von bösartigen Tumoren der Haut (Melanome und Basaliome) geeignet ist.

 

Videosystemgstützte Untersuchung und Bilddokumentation zur Risikobewertung von Muttermalen und der Nachkontrolle

Die Pigmentmale werden digital aufgenommen, um das 30-70-fache vergrößert und mit Hilfe des Analyseprogramms genau bestimmt
und gespeichert. Somit werden bei Verlaufskontrollen kleinste Veränderungen im Analyseprogramm registriert und in eine
Gefährlichkeitsskala eingestuft.